Urlaubsplaner Excel 2018 kostenlos zum download

Die auf dieser webseite zum Download angebotene Version des Excel Urlaubsplaners ist kostenlose Freeware, mit der Sie maximal fünf Mitarbeiter verwalten können. Diese Version soll kleinen Firmen als Freeware dienen. Sie besitzt sämtliche Funktionen der größeren Vollversion, darum können Sie sie auch zum Ausprobieren vor dem Kauf einer der größeren Vollversionen verwenden. Sie können jederzeit innerhalb des Jahres mit Ihrer Urlaubsplanung beginnen. Der Urlaubsplaner ist für 2017, 2018 und alle weiteren Folgejahre verwendbar.

Mit dem Excel-Urlaubsplaner verschaffen Sie sich einen schnellen Gesamtüberblick über Ihren Personaleinsatz. In vielen Auswertungen und Statistiken gibt er Ihnen neue Erkenntnisse für Ihre Personalverwaltung und Personalsteuerung.

Der Excel Urlaubsplaner enthält folgende Tabellen:

Kurzbeschreibung des Excel - Urlaubsplaners: die Mitarbeiterübersicht

Der Urlaubsplaner startet automatisch mit Ansicht der Mitarbeiterübersicht (Startseite). Die Mitarbeiterübersicht besteht aus drei nebeneinander stehenden Teilen:

  1. die Mitarbeiterübersicht im linken Teil, in der Ihre Mitarbeiter mit deren Urlaubstagen aufgelistet sind. Hier müssen Sie natürlich zunächst einmal Ihre Mitarbeiter in die Übersicht eingetragen haben;
  2. die Abwesenheitsliste im mittleren Teil, aus der Sie nach jedem Programmstart sofort ersehen können, welche Mitarbeiter heute aus welchem Grunde fehlen. Nach jedem Start wird Ihnen die Abwesenheitsliste des jeweils heutigen Tages angezeigt. Danach können Sie sich per Klick auf die beiden grauen Pfeile oberhalb des Datumsfeldes die Abwesenheitsliste anderer Tage anzeigen lassen;
  3. die Ausfallquotenberechnung im rechten Teil, aus der Sie ersehen können, wie viele Mitarbeiter aus welchen Abteilungen fehlen und wie hoch die Ausfallquoten in Ihren einzelnen Abteilungen, Sachgebieten o.ä. sind. Die Ausfallquotenberechnung wertet automatisch immer den Tag aus, der auch in der Abwesenheitsliste ausgewertet wurde:
Startseite im Excel - Urlaubsplaner
Startseite im Excel-Urlaubsplaner

Die 12 Monatstabellen

Die Bedienung des Urlaubsplaners ist sehr einfach: die von Ihnen in die Mitarbeiterübersicht eingetragenen Mitarbeiter (siehe oben) gehen automatisch in jede der 12 separaten Monatstabellen (Januar bis Dezember) ein. Hier tragen Sie nun die Ausfalltage Ihrer Mitarbeiter einfach per Buchstabenkürzel ein (z.B. U (für Urlaub), K(für Krank) oder G (für Gleittag)). Unmittelbar nach Eintrag Ihrer Ausfalltage wird Ihnen in der oberen Zeile die Summe der Ausfalltage für die jeweiligen Ausfallgründe angezeigt. Anhand des Verhältnisses zwischen Manntagen und Ausfalltagen wird Ihnen weiterhin angezeigt, wie hoch Ihre Ausfallquote in diesem Monat ist:

Monatstabelle im Excel - Urlaubsplaner
Monatstabelle im Excel-Urlaubsplaner

Die von Ihnen eingetragenen Buchstabenkürzel gehen wiederum automatisch in die verschiedenen Auswertungen ein: Ausfallquoten, Tagesabwesenheitsliste, Wochenabwesenheitsliste, Resturlaub, Mitarbeiter-Einzelauswertung, Monats- und Jahresauswertung als Tabelle und als Diagramm, Jahresstatistiken für einzelne Ausfallgründe usw. All diese Auswertungen können Sie ganz einfach per Mausklick abrufen.

Sie erhalten tabellarische Ganzjahresauswertungen für jeden Mitarbeiter oder eine abteilungsbezogene Jahresstatistik mit entsprechendem Diagramm. Für jeden der frei festlegbaren Ausfallgründe (Urlaub, krank, Lehrgang, Dienstreise usw.) können Sie per Mausklick eine eigene Jahresauswertung als Tabelle oder als Diagramm erzeugen - oder auch eine Gesamtjahresstatistik über alle Ausfallgründe zusammen. Für jeden Ihrer Mitarbeiter können Sie eine übersichtliche DIN-A4 Ganzjahresauswertung erzeugen. In den übersichtlichen Monatstabellen sehen Sie die Personalsituation des ganzen Monats auf einen Blick. Weiterhin sind ein Jahreskalender, eine Feiertagstabelle und eine separate Mitarbeitertabelle im Urlaubsplaner enthalten.

Der Excel Urlaubsplaner enthält folgende Funktionen:

Unbeschränkte Nutzungsdauer:

Der Urlaubsplaner läuft zeitlich unbegrenzt. Am Jahresende erzeugen Sie einfach per Mausklick einen neuen Urlaubsplaner für das nächste Jahr, wobei alle für das neue Urlaubsjahr notwendigen Daten automatisch in den neuen Planer übernommen werden. Sie können weiterhin auf die gleiche Weise auf den kompletten 'alten' Planer des Vorjahres zugreifen, da für jedes neue Jahr ein separater Urlaubsplaner automatisch zusätzlich erstellt wird.

Lesen Sie mehr in der ausführlichen Beschreibung

Freewareversion kostenloser download

Grafische Ansicht des Urlaubsplaners


Download der Woche bei WinTotal.de

Das Windows-Portal WinTotal.de hat am 04.03.12 meinen
Excel - Urlaubsplaner zum download der Woche gekürt: WinTotal.de - Award für Excel-Urlaubsplaner Award von WinTotal.de

Download der Woche beim Portal WinTotal.de

Award von Freewarenetz.de

Das Windows-Portal Freewarenetz.de hat am 26.11.09 meinem
Excel - Urlaubsplaner einen Award verliehen: Freewarenetz.de - Award für Excel-Urlaubsplaner Award von Freewarenetz.de

Award vom Team Freewarenetz.de


Aktuelle Mitteilung für Benutzer von Excel 2013:

Die Office 2013-Updates von Microsoft sind mitunter fehlerhaft. Stellen Sie darum immer sicher, daß Sie die aktuellste Update-Version von Office 2013 verwenden:


1und 1 SiteLock Sicherheitscheck

1&1 SiteLock schützt die Besucher dieser Seite aktiv vor Malware, unbefugten Zugriffen und anderen Bedrohungen durch Hacker. Die Besucher dieser Website sind auf diese Weise vor Viren und Trojanern auf deren Computern geschützt. Letzter bestandener Scan: Sicherheitscheck mit 1&1 Sitelock

Seitenreport.de

Seitenreport - Die SEO und Website Analyse